• Radwanderreise 
Florenz - Rom geführt
Bild 2 der Radreise »Florenz - Rom geführt«
Bild 3 der Radreise »Florenz - Rom geführt«
Bild 4 der Radreise »Florenz - Rom geführt«

weitere Bilder anzeigen weitere Bilder wieder ausblenden

 
  • Geführte Gruppenreise

  • Mietrad inklusive

Florenz - Rom geführt

Von Florenz nach Rom

8-tägige Radwanderreise ab € 1495,–

Auf Michelangelos Spuren: Flo­renz, die »Haupt­stadt der Re­nais­sance«, ver­eint auf we­nigen hun­dert Me­tern die welt­weit höchste Dich­te be­rühm­ter Kunst­werke und Kul­tur­denk­mä­ler. Rom, die »ewi­ge« Stadt, lockt mit an­ti­ken Tem­peln ...

Überblick

Karte des Reiseverlaufes der Radreise Florenz - Rom geführt

Auf Michelangelos Spuren

Florenz, die »Hauptstadt der Re­nais­sance«, ver­eint auf we­ni­gen hun­dert Me­tern die welt­weit höch­ste Dich­te be­rühm­ter Kunst­wer­ke und Kul­tur­denk­mä­ler. Rom, die »ewige« Stadt, lockt mit an­ti­ken Tem­peln, ba­rocker Kir­chen­pracht, ver­träum­ten Plätzen und italien­ischer Le­bens­art. Sie bil­den den Start- und End­punkt unserer ab­wechs­lungs­rei­chen Rad­reise durch die mit­tel­al­ter­lich ge­präg­ten Re­gi­onen Tos­ka­na, Um­bri­en und Latium.

Ihre Radstrecke führt Sie vom beschau­li­chen Arezzo durch Fel­der und Oli­ven­hai­ne bis nach Pas­sig­nano, ein ehe­mal­iges Fi­scher­dorf am Ufer des Lago di Tra­si­meno. Wei­ter geht es ins tur­bu­len­te Pe­ru­gia mit sei­ner etrus­ki­schen Stadt­be­fes­ti­gung und den trep­pen­ar­ti­gen Alt­stadt­gas­sen in his­to­ri­schem Ge­wand. In As­si­si wan­deln Sie auf den Spu­ren des Hei­li­gen Fran­zis­kus. Durch das Val­le Umbra er­rei­chen Sie das mit­tel­al­ter­li­che Spo­le­to mit sei­nen stei­len, schma­len Gäss­chen. Das reiz­vol­le Nar­ni thront in ma­le­ri­scher La­ge auf ein­em Fels­sporn ober­halb des Flus­ses Nera. Über die Aus­läu­fer der Sa­bi­ner Ber­ge er­rei­chen Sie schließ­lich Rom.

Reise-Highlights

  • Warum die ganze PEDALO Grup­pen­rei­se ein ein­zi­ges gro­ßes Highl­ight ist, ver­ra­ten wir hier.
  • Mit einem kompetenten Reisebegleiter durch die Lande radeln und sich »nicht kümmern« müs­sen.
  • Auf umbrischen Hüg­eln und in der tos­ka­ni­schen Ebene säu­men Pi­ni­en und Zy­pres­sen den Weg.
  • Prächtig präsentieren sich die ro­ten Bau­ten von As­si­si vor der Ku­lis­se des Mon­te Subasio.
  • Die spektakuläre Landschaft der Sabiner Berge er­öff­net Ihnen herr­liche Aus­sichten.

Auf einen Blick

  • Geführte Gruppenreisen
  • 8 Tage
    7 Nächte
  • Streckenreise

Freizeitradler

Leicht hügelig, jedoch zwi­schen­­durch auch län­­ge­re fla­che Ab­­schnit­te. Sie ra­­deln fast im­mer auf Feld-, Wirt­­schafts­­we­­gen und Ne­ben­­stra­ßen. Nur kurze Ab­­schnit­te auf stär­­ker be­­fah­r­e­nen Stra­ßen.

Reiseverlauf

Florenz - Rom geführt
von Florenz nach Rom

8-tägige Streckenreise

  • ca. 300 km

Tag 1:
Anreise nach Florenz (in Eigenregie)

Individuelle Anreise nach Florenz. Um 17 Uhr be­grüßt Sie un­se­re Rei­se­lei­tung in Ihrem Start­hotel. An­schließend star­ten Sie zu ei­ner ge­mein­sam­en Stadt­führ­ung (ohne In­nen­be­sich­ti­gun­gen). Am Abend essen Sie das erste Mal gemeinsam im Restaurant.

Tag 2:
Florenz - Passignano

  • ca. 60 km

Zunächst fahren Sie mit dem Zug nach Arezzo (1 Std.). Ihre erste Rad­etap­pe ver­läuft meist flach über klei­ne Sträß­chen durch die tos­ka­ni­sche Ebene. In Um­bri­en an­ge­kom­men, wird es hü­ge­li­ger, und Sie rad­eln durch Oliven­haine hin­unter zum Lago di Trasimeno. Abends essen Sie in einem bekannten Fischrestaurant.

Tag 3:
Passignano - Bettona

  • ca. 50 km

Sie folgen einer kleinen Straße am See ent­lang. Spä­ter bringt Sie ein Vor­ort­zug die letz­ten Ki­lo­me­ter nach Pe­ru­gia. Nach ei­nem in­di­vi­du­el­len Stadt­bum­mel er­rei­chen Sie nach­mit­tags das reiz­vol­le Ört­chen Bet­tona. Sie schla­fen in den his­to­ri­schen Mauern des Re­lais & Spa La Cor­te di Bet­tona (zwei Nächte) mit wun­der­schö­nen Aus­blicken auf das Umland. Hier essen Sie heute auch zu Abend.

Tag 4:
Rundfahrt Assisi

  • ca. 55 km

Eine rasante Ab­fahrt führt Sie in die frucht­ba­re, von Bäch­en und Ka­nä­len durch­zo­ge­ne Ebene. Auf schma­len Sträß­chen geht es durch Obst­pflan­zun­gen bis nach As­si­si zur Be­sich­ti­gung von San Fran­ces­co. Spä­ter ra­deln Sie wun­der­schön auf hal­ber Hang­höhe durch Oli­ven­haine und Wein­berge ins reiz­vol­le Spello, bevor Sie wie­der Bet­to­na er­reichen. Abends essen Sie in einem Restaurant.

Tag 5:
Bettona - Spoleto

  • ca. 60 km

Ihre heutige Radetappe ver­läuft durch die E­be­ne mit Flüss­chen und Ka­nä­len und durch Wein­fel­der, ge­säumt von Pi­ni­en und Zy­pres­sen. Auf Ihrem Weg durch das Val­le Umbra nach Spo­le­to ge­nießen Sie im­mer wie­der den Blick auf die um­lie­gen­den Hü­gel­ket­ten mit be­kann­ten Wein­or­ten wie Mon­te­fal­co und Trevi. Ein Ka­nal führt Sie bis fast in die Stadt. Der Abend steht zu Ihrer freien Verfügung.

Tag 6:
Spoleto - Narni

  • ca. 45 km

Zunächst radeln Sie durch ab­wechs­lungs­rei­che Hü­gel­land­schaft mit Wald­stücken und saf­ti­gen Wie­sen. Durch das Val di Ser­ra mit sei­nen be­wal­de­ten Fels­wän­den ge­lan­gen Sie nach Ter­ni. Ein Transfer bringt Sie zu Ihrem Hotel Terra Umbra außer­halb von Narni. Zum Abend­essen fahren Sie hoch in den Ort in ein Restaurant.

Tag 7:
Narni - Rom

  • ca. 30 km

Nach einer kur­zen Rad­etap­pe durch die Aus­läu­fer der Sa­bi­ner Ber­ge stei­gen Sie im Tal in den Zug nach Rom (ca. 1 1/4 Std.). Nach der Mit­tags­pause unter­nehmen Sie einen ge­mein­sa­men Rund­gang zur Orien­tie­rung in der »ewigen Stadt«. Anschließend Abschlussessen in einem Restaurant.

Tag 8:
Abreise von Rom (in Eigenregie)

Sie haben das Gefühl, in Rom könn­ten Sie ewig blei­ben? Zu­min­dest die eine oder an­de­re Zu­satz­nacht bu­chen wir ger­ne für Sie.

Termine

Anreisetermine

Samstag, den 08.05. / 29.05. / 11.09.2021

PEDALO Reisekalender

Wunschtermin wählen, mehr erfahren!

  •  buchbar
  •  beschränkt
  •  ausgebucht
  •  zurückliegend
Von Florenz nach Rom

Leistungen

Inklusiv-Leistungen

  • 7 x Übernachtung nationales 4*/3*Niveau
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 6 x mehrgängiges Abendmenü (außer Spoleto)
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Mietrad 24-Gang Unisex für 6 Tage
  • deutschsprachige Reisebegleitung per Rad
  • Begleitbus mit Radanhänger
  • Zugfahrten laut Programm
  • Gruppeneintritt Kirche San Francesco
  • Stadtrundgänge Florenz und Rom
  • Ortstaxen soweit fällig

Zusatznächte

  • in Florenz, 4*Niveau (Tag 1) im Doppelzimmer / ÜF pro Person: Preis auf Anfrage
  • in Rom, 4*Niveau (Tag 7) im Doppelzimmer / ÜF pro Person: Preis auf Anfrage
  • Alle Prei­se und In­fos zu den buch­ba­ren Zu­sat­znäch­ten fin­den Sie im Rei­ter Preise.

Unterkünfte

Hotels, 4*/3*Niveau

Sie übernachten in landestypischen Häusern in guter Lage, die dem landestypischen 4*Niveau entsprechen, einmal in einem 3*Hotel.

  • Doppelzimmer / HP ab € 1495,-
  • Einzelzimmer / HP ab € 1825,-

Fahrräder

Mit Tourenrädern in der Gruppe

Um inner­halb der Grup­pe für ein mög­lichst ein­heit­liches Tem­po zu sor­gen, haben wir für alle Rei­sen­den die Mie­te eines Tou­ren­rades in den Reise­leis­tun­gen inklu­diert. Wenn Sie etwas elek­tron­ische Unter­stütz­ung wün­schen oder der Mei­nung sind, dass Sie ein E-Bike be­nöti­gen um gut Schritt hal­ten zu kön­nen, steht Ihnen ein sol­ches ge­gen Auf­preis je­doch eben­falls zur Ver­fü­gung. Zie­hen Sie Ihr eige­nes Rad vor und ver­zich­ten Sie auf das inklu­dier­te Miet­rad, ge­währ­en wir Ihnen da­für einen Ab­schlag vom Reise­preis.

Mietrad

  • 24-Gang Unisex-Tourenrad: inklusive

Wenn Sie Ihren ei­ge­nen Draht­esel lie­ber im hei­mi­schen Stall las­sen möch­ten, kein Pro­blem! Lei­hen Sie sich ein­fach ein bes­tens ge­war­te­tes Qua­li­täts­rad. Zur Stand­ard­aus­stat­tung ge­hö­ren üb­li­cher­wei­se Gepäck- und Len­ker­ta­sche, Fahr­rad­com­pu­ter, Fahr­rad­schloss.

Miet-E-Bike

  • Unisex-Elektrorad: € 120,- (Aufpreis)

Wer gern Neues aus­pro­biert und/oder lieber mög­lichst kräfte­schonend unter­wegs sein möchte, der sollte ein Elek­t­ro­rad mieten. Denn noch nie war es ein­fach­er, so schwung­voll und mit einem Lächeln auf den Lippen durch die Lande zu glei­ten.

Dank E-Bike, welches hybrid mit Elek­t­ro­motor und eigener Muskel­kraft be­trieben wird, lassen sich Stei­gun­gen und an­stren­gen­de Ab­schnitte spielend be­wäl­tigen. Ganz ohne zu treten kommen Sie uns aber nicht weg. Der Elek­t­ro­motor unter­stützt groß­zügig, aber beraubt Sie nicht Ihres kompletten Tret­ver­gnügens.

Eine all­tags­taug­liche Aus­stat­tung mit Licht­an­lage, Ge­päck­träger, Schutz­blechen und Ket­ten­schutz kom­plet­tie­ren das Rad. Zur Stan­dard­aus­stat­tung ge­hören zu­dem eine Ge­päck­tasche, ein Fahr­rad­com­put­er, ein Fahr­rad­schloss, eine Luft­pum­pe, ein Er­satz­schlauch so­wie ein kleines Re­pa­ra­tur­set.

Eigenes Rad

  • Mitnahme eigenes Rad: € 50,- (Abschlag)

Gerne können Sie Ihr eigenes Fahr­rad mit­brin­gen, so machen es immer mehr unserer Kunden. Denn das eigene Rad ist speziell auf die Be­dürf­nisse und Eigen­hei­ten seines Besitzers und Nutzers zu­ge­schnit­ten und an­ge­passt. Und genau dieses Rad möchte man na­tür­lich auch auf seiner Rad­reise mit dabei haben.

Als Equipment em­pfeh­len wir eine Lenker­tasche mit Karten­fach, eine Gepäck­tasche für das Tages­gepäck, einen Fahr­rad­com­pu­ter und ein Fahr­rad­schloss. Ach ja, das kleine Werk­zeug­täsch­chen mit Re­ser­ve­schlauch, den not­wen­di­gen Schlüs­seln und Im­bus­sen nicht ver­ges­sen und noch vor An­reise die Funk­ti­ons­tüch­tig­keit des Rades prü­fen.

Was die Wahl des Rades be­trifft, gilt das Spaß-Prinzip. Ge­ra­delt wird mit allem, das die Freude auf Tou­ren bringt. Kein Rad wird dis­kri­mi­niert, weder das strom­ge­dopte E-Bike, das ge­müt­liche Holland­rad, das flotte Trekking­bike noch der stolze Sport-Tourer.

An-/Abreise

Eigenanreise

Dass das Anreisen schöner ist, als das Abreisen, hat wohl Allgemeingültigkeit. Dass die An- und Abreise zum jeweiligen Start- bzw. Zielort in Eigenregie erfolgt, und diese somit nicht im Reisepreis inkludiert ist, schreiben wir lieber nieder.

Bahn-Anreise

Anreise: Bahnhof Firenze Santa Maria Novella

Mit der Buslinie 14 gelangen Sie in wenigen Minuten vom Bahnhof direkt zum Hotel.

Abreise: Bahnhof Roma Termini

Ihr Abreiseort verfügt über einen zentral gelegenen Bahnhof, den Sie von unserem Vertrags­hotels bequem in wenigen Minuten per Taxi oder öffent­lichen Verkehrs­mitteln erreichen.

Buchung/Kauf von Zugtickets

Damit Sie in den Genuss von di­ver­sen Ver­güns­ti­gun­gen kom­men (Sparpreis-Angebote, Wochenend-Tickets, etc.), empfeh­len wir Ihnen, Ihre Zug­ti­ckets so früh wie mög­lich zu bu­chen. Bitte aber erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Buchungs­be­stä­ti­gung. Danke!

Fahrplanauskünfte

PKW-Anreise

  • Parken in Florenz, pro Tag: ca. € 25,-
  • Für die Dauer Ihrer Radreise können Sie Ihren PKW in Florenz auf einem öffent­lichen Park­platz in Hotel­nähe ab­stellen.

  • Keine Vorab-Reservierung möglich.
  • Bahnfahrt Rom - Florenz, pro Person: ca. € 20,-
  • Für die Rückreise nach Florenz gibt es täglich mehrere gute Bahn­ver­bin­dungen. Schnell­züge legen die Strecke in ca. 1,5 Stunden zurück, Regional­züge in ca. 3,5 Stunden. Die Rad­mit­nahme ist nur in Regional­zügen möglich. Ein organ­isierter Bus­transfer ist bei dieser Reise nicht vor­gesehen.

  • Keine Vorab-Reservierung möglich.

Flug-Anreise

Anreise-Flughafen: Florenz Amerigo Vespucci (FLR)

Für die Fluganreise em­pfeh­len wir den Flughafen Florenz, von wo aus halbstündlich Shuttlebusse zum Hauptbahnhof Santa Maria Novella verkehren.

Abreise-Flughafen: Rom Fiumicino (FCO) oder Rom Ciampino (CIA)

Vom Hauptbahnhof Roma Termini bringen Sie Shuttlebusse im Halbstundentakt zum Flughafen Rom Fiumicino. Alternativ ist der Rückflug auch vom vorwiegend von Billigfluggesellschaften frequentierten Flughafen Rom Ciampino möglich.

Hinweise zur Flug-Buchung
  • Damit Sie in den Ge­nuss von güns­ti­gen Flü­gen kom­men, em­pfeh­len wir Ih­nen, Ih­ren Flug so früh wie mög­lich zu bu­chen. Bitte beach­ten Sie je­doch, dass bei dieser Reise eine Mindest­teil­nehmer­zahl erfor­der­lich ist. Die Frist, inner­halb derer wir garan­tie­ren können, dass die Reise durch­ge­führt wird, finden Sie im Reiter »Infos« unter dem Punkt »Mindest­teil­nehmer­zahl«.
  • Wir em­pfeh­len un­se­ren lang­jäh­ri­gen Partner opodo.de. Hier fin­den Sie güns­ti­ge Flü­ge von über 700 Air­li­nes. Für ein güns­ti­ges An­ge­bot soll­ten Sie ver­schie­de­ne Flug­hä­fen aus­pro­bie­ren. Bu­chen Sie Hin- und Rück­flug zu­sam­men und kom­bi­nie­ren Sie ggf. ver­schie­de­ne Air­li­nes.

Infos

Geführte Gruppenreise - so funktioniert's

Gemeinsam der Sonne entgegen

Radurlauben in fröh­li­cher Run­de mit Men­schen, die gerne ge­mein­sam la­chen, ge­nie­ßen und auch mal ge­mein­sam schwit­zen. Mit einem Wort: Die so ti­cken wie man selbst. Die PEDALO Rad­rei­sen in der Grup­pe brin­gen die Rich­ti­gen zu­sam­men und vie­le Din­ge auf den (Rad)Weg.

Mindestens acht, nicht mehr als zwan­zig Rad­rei­sen­de der Al­ters­klas­se 50plus, häu­fig auch 60plus, die in etwa die glei­chen kör­per­li­chen Vo­raus­set­zun­gen mit­brin­gen, bre­chen täg­lich ge­mein­sam auf. Auf Stre­cken, die pro­blem­los und si­cher zu be­fah­ren sind, wo kurz ge­sagt ga­ran­tiert nie­mand auf be­sag­ter Stre­cke bleibt.

Da schließt man schnell Kon­takt, lernt neue Men­schen ken­nen und kommt sich eben­so selbst nä­her. Man er­lebt, wie schön es ist, die Freu­de an er­reich­ten Zie­len oder die Be­geis­te­rung für den Weg per se tei­len zu kön­nen.

Rundherum erstklassig betreut

Wer sich für eine PEDALO Grup­pen­rei­se ent­schei­det, muss sich um nichts küm­mern, nicht da­rum den rech­ten Weg zu fin­den und na­tür­lich schon mal gar nicht ums Ge­päck, son­dern kann sich wäh­rend des ge­sam­ten Rad­ur­laubs voll auf die ei­ge­ne Be­geis­te­rung kon­zen­trie­ren.

Ihre qua­li­fi­zier­ten und er­fah­re­nen Reiseleiter - je nach Rad­rei­se einer oder auch zwei - ver­ste­hen nicht nur Ihre Spra­che, son­dern sich auch da­rauf, Ihnen alle Mü­hen ab­seits des In-die-Pedale-Tre­tens ab­zu­neh­men. Sie ken­nen nicht nur die Rei­se­rou­te in- und aus­wen­dig son­dern auch den Weg zu den Men­schen und wis­sen viel über Ge­schich­te, Land und Leute zu er­zäh­len. Das ab­wechs­lungs­rei­che Be­sich­ti­gungs­pro­gramm, das bei den meis­ten PEDALO Grup­pen­rei­sen mit da­zu ge­hört, macht so gleich noch viel mehr Spaß.
Für die Mit­tags­rast fin­den Ihre lan­des­kun­di­gen Be­glei­ter schö­ne Plätz­chen im Frei­en, an de­nen Sie mit einem Pick­nick ver­wöhnt wer­den, oder sie ken­nen ein gu­tes lan­des­ty­pi­sches Res­tau­rant. Abends trifft man sich dann noch­mals zum ge­mein­sa­men Es­sen und lässt da­bei den Rad­tag Re­vue pas­sie­ren.

Bei so viel un­be­schwer­ter Rad­rei­se­freu­de kann das Herz schon hö­her schla­gen. Schlägt es ein­mal gar zu schnell oder wer­den die Beine ein­mal all­zu mü­de, nimmt das Be­gleit­fahr­zeug, das immer in der Nä­he ist, Sie gerne ein Stück mit.

Weitere PEDALO Gruppenreisen

Unser gesamtes Gruppenreise-Angebot haben wir für Sie hier zu­sam­men­ge­fasst.

Mindestteilnehmerzahl

  • Für diese Radreise ist eine Min­dest­teil­neh­mer­zahl von 8 Per­so­nen er­for­der­lich. Sollte die­se nicht er­reicht und die Rad­rei­se ab­ge­sagt wer­den, ver­stän­di­gen wir Sie da­rü­ber spä­tes­tens 21 Tage vor Be­ginn der Reise.
  • Bei Absage der Rad­rei­se wer­den auf den Rei­se­preis ge­leis­te­te Zah­lun­gen um­ge­hend er­stat­tet. Wei­te­re An­sprü­che be­ste­hen nicht.
  • Mit dem Erreichen der Min­dest­teil­neh­mer­zahl wird die­se Rad­rei­se ga­ran­tiert durch­ge­führt. Eine Be­stä­ti­gung Ihrer Bu­chung er­hal­ten Sie um­ge­hend nach Prü­fung der ver­füg­ba­ren Ka­pa­zi­tä­ten durch einen PEDALO Mit­ar­bei­ter.

Vorvertragliche Reise-Informationen

Reisevermittler

PEDALO Touristik GmbH, Kickendorf 1 a, A-4710 Grieskirchen

Reiseveranstalter

Weinradel - Reisen per Rad, Weststraße 7, 52074 Aachen, Deutschland

Reiseunterlagen

In aller Regel sind die fi­na­len Rei­se­un­ter­la­gen (1 Set pro Zim­mer) etwa drei Wo­chen vor An­rei­se fer­tig er­stellt.

Sonstige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz

  • Vor Reiseantritt kön­nen Sie je­der­zeit vom Ver­trag zu­rück­tre­ten. De­tails zu Mo­da­li­tä­ten und Stor­no­ge­büh­ren bei Rück­tritt sie­he Rei­se­be­din­gun­gen.
  • Der Reisende kann, ge­gen Ge­bühr, den Pau­schal­rei­se­ver­trag auf eine an­de­re Per­son über­tra­gen (siehe Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Zur Absicherung für all­fäl­li­ge Ri­si­ken ist in je­dem Fall eine Rei­se­rück­tritts­ver­si­che­rung inkl. Rei­se­ab­bruch­ver­si­che­rung em­pfeh­lens­wert.
  • Die Sprache, in der die an­ge­führ­ten Leis­tun­gen er­bracht werden, ist - soweit die­ses für die Leis­tungs­er­brin­gung maß­geb­lich ist - direkt bei der Leis­tung er­sicht­lich.
  • Für EU-Bürger sind für diese Rad­rei­se keine spe­ziel­len Pass- bzw. Visum­er­for­der­nis­se zu beach­ten.
  • Der durch­füh­ren­de Ver­an­stal­ter ist für die ord­nungs­ge­mäße Er­brin­gung aller im Pau­schal­rei­se­ver­trag vor­ge­se­he­nen Rei­se­leis­tun­gen ver­ant­wort­lich, unab­hän­gig da­von, ob diese Leis­tun­gen nach dem Ver­trag von ihr oder an­de­ren Er­brin­gern von Rei­se­leis­tun­gen zu be­werk­stel­li­gen sind.
  • Im Fall der In­sol­venz des Rei­se­ver­an­stal­ters oder - in eini­gen Mit­glieds­taaten - des Rei­se­ver­mit­tlers wer­den Zah­lun­gen zu­rück­er­stat­tet (sie­he Rei­se­be­din­gun­gen).
  • Die PEDALO Tou­ris­tik GmbH nimmt der­zeit nicht an Ver­fah­ren zur al­ter­na­ti­ven Streit­bei­le­gung teil.
  • Diese Rad­reise ist für Per­so­nen mit ein­ge­schränk­ter Mo­bi­li­tät nicht ge­eig­net.
  • Minderjährige können nur in Be­glei­tung eines Er­zie­hungs­be­rech­tig­ten an die­ser Rad­rei­se teil­neh­men.

Änderungen sowie Irr­tü­mer, Druck­feh­ler und Rechen­feh­ler wer­den vor­be­halten. Bei Un­wirk­sam­keit ein­zel­ner Be­stim­mun­gen die­ses Ver­tra­ges wird die Gül­tig­keit der Ge­samt­ver­ein­ba­rung nicht berührt.

AGB inkl. Standardinformationsblatt

Preise

Reisepreise 

Hotels, 4*/3*Niveau

Hotels, 4*/3*Niveau 0 1 0 0||| 01495|0|0|0|Doppelzimmer / HP 0|0|0|0|Doppelzimmer / HP 1825|0|0|0|Einzelzimmer / HP 0|0|0|0|Einzelzimmer / HP
  •  

    • Preise pro Person

    •   

    • Doppelzimmer / HP

    • € 1495,-
    • Einzelzimmer / HP

    • € 1825,-

Zusatznächte 

Florenz, 4*Niveau (Anreisetag)

    • Preise pro Person

    •   

    • Doppelzimmer / ÜF

    • auf Anfrage
    • Einzelzimmer / ÜF

    • auf Anfrage

Rom, 4*Niveau (Etappe 6)

    • Preise pro Person

    •   

    • Doppelzimmer / ÜF

    • auf Anfrage
    • Einzelzimmer / ÜF

    • auf Anfrage

Extras und Zusatzleistungen

Zusatzleistungen zur An- und Abreise

  • Parken in Florenz, pro Tag: ca. € 25,-
  • Bahnfahrt Rom - Florenz, pro Person: ca. € 20,-

Mieträder

  • 24-Gang Unisex-Tourenrad: inklusive
  • Unisex-Elektrorad: € 120,- (Aufpreis)
  • Mitnahme eigenes Rad: € 50,- (Abschlag)

Buchen & Bezahlen

Es freut uns sehr, dass Sie mit dem Ge­dan­ken spie­len, eine PEDALO Reise zu bu­chen. Mit unserem Online-Buchungs­sys­tem füh­ren Sie be­quem und in nur we­ni­gen ein­fa­chen Schrit­ten eine Bu­chung durch. Und na­tür­lich wird da­bei auch gleich Ihr Rei­se­preis mit­be­rech­net.

  1. Nachdem Sie Ihre Traumreise (online) ge­bucht ha­ben, wird die Ver­füg­bar­keit Ihrer aus­ge­wähl­ten Leis­tun­gen von einem PEDALO Mit­ar­bei­ter per­sön­lich ge­prüft und be­ar­bei­tet.
  2. Sollten wir noch Fragen zu Ihrer Bu­chung h­aben, wer­den sich unsere Service-Mitar­be­iter um­ge­hend mit Ihnen in Ver­bin­dung set­zen.
  3. Flüge, Bahntickets, Reiseschutz etc. bu­chen Sie bitte erst nach Er­halt Ihrer PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung.
  4. Ist mit Ihrer Buchung alles in Ord­nung, er­hal­ten Sie in den da­rauf­fol­gen­den Ta­gen Ihre PEDALO Bu­chungs­be­stä­ti­gung (Pau­schal­rei­se­ver­trag ge­mäß § 6 PRG).
  5. Nach Erhalt der Bu­chungs­be­stä­ti­gung ist eine An­zah­lung in Höhe von 20% zu leis­ten. Der Rest­be­trag ist 20 Tage vor Rei­se­be­ginn fällig.
    Bei Bu­chung ab 30 Ta­gen vor Rei­se­be­ginn ist der kom­plet­te Rei­se­preis so­fort fällig.
    Die Be­zah­lung er­folgt per Über­wei­sung auf ein Kon­to in Öster­reich oder Deutsch­land.
  6. In aller Regel sind die fi­na­len Rei­se­un­ter­la­gen (1 Set pro Zim­mer) etwa drei Wo­chen vor An­rei­se fer­tig er­stellt.