Coronavirus (COVID-19)

Fragen & Antworten zum Status Ihrer Buchung

Täglich erreichen uns viele Fra­gen zum ak­tu­el­len Sta­tus ihrer ge­buch­ten Rad­rei­se. Zu vie­le Un­si­cher­hei­ten wirft die Si­tu­a­tion und auch der Um­gang da­mit auf. Da­mit Sie sich aber zu­min­dest rund um Ihre Bu­chung Klar­heit ver­schaf­fen kön­nen, möch­ten wir Ihnen auf die­ser Sei­te die wich­tigs­ten Fra­gen da­zu beant­wor­ten.

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Sollte genau Ihre Fra­ge hier nicht da­bei sein, kon­tak­tie­ren Sie uns. Wir sind gerne für Sie da!

Ich habe für 2020 eine Rad­rei­se ge­bucht. Was pas­siert mit mei­ner Bu­chung?

Im Falle einer Ab­sa­ge Ihrer bei uns ge­buch­ten Rad­rei­se wer­den Sie - zirka drei Wo­chen vor An­reise - auto­ma­tisch von un­se­rem Service-Team ent­spre­chend in­for­miert.
Eine kos­ten­lo­se Um­bu­chung bzw. Ver­schie­bung Ihrer ab­ge­sag­ten Rad­rei­se auf eine spä­te­ren Ter­min in der Saison 2020 ist in der Re­gel mög­lich.

Täglich Rad­rei­sen zu ver­öf­fent­li­chen, die ab­ge­sagt wer­den, würde als­bald den Rah­men un­se­rer Web­si­te spren­gen und ist in der jet­zi­gen Si­tu­a­ti­on auch lei­der nicht mehr zu be­werk­stel­li­gen. Des­halb se­hen wir da­von ab, hier be­trof­fe­ne Ter­mi­ne und Des­ti­na­ti­o­nen zu lis­ten. Danke für Ihr Ver­ständ­nis!

Was passiert mit mei­ner be­reits ge­leis­te­ten An­zah­lung bei einer Um­bu­chung?

Die bereits ge­leis­te­te An­zah­lung kann bei einer Um­bu­chung ganz ein­fach be­ste­hen blei­ben. Wir ord­nen die­se so­fort der neu­en Bu­chung zu und der Be­trag bleibt so für die neue Bu­chung ver­füg­bar.

Ich möchte meine Reise - die mehr als drei Wo­chen in der Zu­kunft liegt - be­reits jetzt stor­nie­ren. Was muss ich beachten?

Eine kos­ten­lo­se Stor­nie­rung einer Rad­rei­se de­ren An­rei­se mehr als drei Wo­chen in der Zu­kunft liegt ist lei­der nicht mög­lich. Es gel­ten die Reise- und Stor­nie­rungs­be­din­gun­gen (AGB) der ge­buch­ten Reise.

Darum empfehlen wir Ihnen, bei Rei­sen die mehr als drei Wo­chen in der Zu­kunft lie­gen, mit wei­te­ren Über­le­gungen noch ab­zu­war­ten und uns zu ei­nem spä­te­ren Zeit­punkt ge­ge­be­nen­falls zu kon­tak­tie­ren.

Wie lange dauert die Bear­bei­tung meiner Stornierung?

Sollte eine Um­bu­chung für Sie nicht in­fra­ge kom­men, kön­nen Sie Ihre Rad­rei­se auch stor­nieren.

Da wir auf Grund der ak­tu­el­len Si­t­u­ati­on mit Mi­ni­mal­be­set­zung ar­bei­ten, kann es manch­mal zu einer Ver­zö­ge­rung bei der Bear­bei­tung kom­men. Wir be­mü­hen uns aber, je­des An­lie­gen so schnell wie mög­lich zu be­ar­bei­ten. Wir bit­ten hier­bei um Ihr Ver­ständ­nis!

Ich habe eine Rei­se­ver­si­che­rung ab­ge­schlos­sen. Kann ich ein­fach stor­nie­ren?

Wir empfehlen Ihnen, sich Ihren mit der je­wei­li­gen Rei­se­ver­si­che­rung ab­ge­schlos­se­nen Ver­trag vor einer Stor­nie­rung gründ­lich durch­zu­le­sen und alle ent­hal­te­nen Leis­tun­gen ganz ge­nau zu prü­fen. Oft ist nur bei Krank­heits­fall des Rei­sen­den ein Rück­tritt mög­lich. Kon­tak­tie­ren Sie im Zwei­fels­fall Ihre je­wei­li­ge Rei­se­ver­si­che­rung dazu.

Ich wünsche eine per­sön­li­che Be­ra­tung. Wann kann ich Sie er­rei­chen?

Um auch im be­ruf­li­chen Be­reich den Em­pfeh­lun­gen für ver­rin­ger­te So­zi­al­kon­tak­te best­mög­lich nach­kom­men, ar­bei­tet un­ser Service-Team der­zeit in Mini­mal­be­set­zung bzw. im Home­of­fi­ce und ist bis auf Wei­te­res von Mon­tag bis Frei­tag je­weils von 09:00 bis 15:00 Uhr er­reich­bar und um die Beant­wor­tung Ihrer Fra­gen be­müht.

Ich würde ger­ne eine Radreise in 2020 bu­chen. Geht das?

Wir sind uns sicher, dass wir die Rad­rei­se­sai­son 2020 im Som­mer star­ten kön­nen und freu­en uns, Sie ab Juni auf un­se­ren Rei­sen be­grü­ßen zu dür­fen. Ger­ne neh­men wir Ihre Neu­bu­chung mit An­rei­se ab dem 15. Juni ent­ge­gen. Wir fre­uen uns auf Sie!